Leitner Kinderstühle

Viel Spaß haben Kinder mit den beweglichen Stühlen von Leitner: Leitnertwist und LeitnerwippLeitner Ergomöbel legt bewusst einen Schwerpunkt seiner Arbeit auf den Bereich Kinderstühle, denn Kinder sind in besonderer Weise auf ergonomische und mitwachsende Stühle angewiesen.

Untersuchungen zeigen, dass neben der sportlichen Betätigung dem bewegten Sitzen eine wichtige Rolle für die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zukommt. Bewegung fördert nicht nur die körperliche Entwicklung, sondern stimuliert auch die geistige Entwicklung und das Lernvermögen von Kindern.

Leitnertwist: Der "Bürostuhl" für die Kleinen

Bei der Entwicklung der Leitner Drehstühle wurde auf Ergonomie, Aktivität und Flexibilität geachtet. Der Leitnertwist eroberte im Sturm die Herzen von Pädagoginnen und Lehrern. Die Kinderausführung ist in der Sitzhöhe von 33 - 43 cm verstellbar, drei weitere Gasfederlängen decken alle Sitzhöhen bis 81 cm ab. Das Fußkreuz gibt es in drei Größen (Ø 50cm, 61 cm oder 65 cm), so dass jeder Stuhl eine gute Stabilität bei größtmöglicher Beweglichkeit aufweist.

Den Leitnertwist gibt es mit gepolstertem Rundsitz oder mit Sattelsitz in zwei Größen, alle Varianten haben eine höhenverstellbare Rückenlehne. Für die Leitner Ergostühle gibt es abnehmbare und waschbare Sitzüberzüge aus Mesh.

  • Leitnertwist KIGA Kindergartenausführung

    Leitnertwist

  • Leitnerwipp mit Sitz in rot

    Leitnerwipp

Der Kinderstuhl Leitnerwipp

Der Balance-Hocker Leitnerwipp ist mit fünf verschiedenen Gasfederlängen lieferbar. Die kleinste Variante (WSK) mit einer Sitzhöhe von 29 - 39 cm eignet sich für Kinder im Vorschulalter und die nachfolgenden Größen decken alle Wachstumsphasen ab.

Hervorzuheben ist bei diesem beweglichen Aktivhocker der Fußteller aus Metall mit umlaufendem Schutzprofil. Damit ist der Leitnerwipp einer der kippsichersten Wipp-Hocker und in besonderem Maße für Kinder geeignet. Diese Innovation fördert den Einzug des bewegten Sitzens in Kindergärten und Schulen.

Der Leitnerwipp ist aus vielerlei Gründen bei Kindern und Jugendlichen beliebt:

  • Er erlaubt, unbewusst und spielerisch die Position zu verändern.
  • Er unterstützt den angeborenen Bewegungsdrang.
  • Er fördert eine richtige Sitzhaltung und erleichtert die Atmung.
  • Er entlastet die Wirbelsäule und trainiert die Muskulatur.
  • Er beugt Rückenbeschwerden vor oder lindert diese.

Beim Leitnerwipp kann man neben der Länge der Gasfeder auch zwischen verschiedenen Sattelformen (Rundsitz gepolstert oder ungepolstert, Sattelsitz) wählen.

  • Schülerinnen auf Leitnerwipp

    Leitnerwipp am Schreibpult

  • Erzieherin sitzt auf Leitnertwist und Kind auf Leitnerwipp

    Leitnertwist und Leitnerwipp im Kindergarten

  • Leitnerwipp im Einsatz in der Schule

    Leitnerwipp in der Schule

  • Leitnerwipp Modelle im Kindergarten

    Leitnerwipp und Leitnertwist im Kindergarten

  • Die Musikerstühle Leitnertwist und Leitnerstabil im Einsatz beim Musikunterricht

    Leitnertwist und Leitnerstabil im Musikunterricht

Leitnerstabil: Die Variante für den Musikunterricht

Da in bestimmten Einsatzbereichen mehr Stabilität als Bewegung erforderlich ist, hat Leitner auch eine Stehhilfe mit einer stabilen Sockelplatte im Programm. In Musikschulen und Orchestern ist der Leitnerstabil beliebt, der in Sitzhöhe, Sitzform und mit einer optionalen Beckenstütze individuell angepasst werden kann.

Video: Leitner Stühle im Kindergarten

Fachgeschäfte, welche die Produkte von Leitner Ergomöbel führen

Telefonische Beratung

für Leitner Kinderstühle


Geschäfte in Ihrer Nähe finden

Nutzen Sie Unsere Händlersuche, um Händler in Ihrer Nähe zu finden und diese zu kontaktieren!

... oder nutzen Sie unseren

Rückrufservice
Rückrufservice