Hüsler Nest Naturbettsysteme

Wie viel guter Schlaf wert ist, weiß nur, wer schon darauf verzichten musste. Das Hüsler Nest Bettsystem wurde aus der Not heraus geboren, denn Balthasar Hüsler litt Jahrelang an Rückenschmerzen.

Der Schlaf (Foto: Hüsler Nest)

In der Folge beschäftigte er sich mit vielen grundsätzlichen Fragen: Was ist gesunder Schlaf? Wie liegt man richtig? Wann fühlen wir uns wirklich ausgeschlafen? Nach seiner Überzeugung muss ein gutes Bett mit der schlafenden Person harmonieren und auf ihre individuellen anatomischen Gegebenheiten und ihr persönliches Schlafverhalten reagieren. Und ein gutes Bett sollte aus naturbelassenen Materialien bestehen, damit wir zu unserer natürlichen und inneren Kraft zurückfinden. Das Ergebnis ist das Hüsler Nest Bettsystem, welches seit über 30 Jahren neue Standards für gesunden Schlaf setzt.

Hüsler Nest: Das Naturbett für den gesunden Schlaf

Logo Hüsler Nest: anders schlafen Ein Bett wie eine Umarmung: Das ist das Hüsler Nest. Seine natürlichen Materialien sorgen für ein wohliges Gefühl, sanft schmiegen sie sich Ihrem Körper an - Nacht für Nacht. Das Hüsler Nest hat einen mehrschichtigen Aufbau aus Federelement, Matratze und Auflage, inspiriert von der Natur und aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt.

Die optimale, ergonomische Anpassung des Bettes an den Körper und ein trocken-warmes Schlafklima sind zwei Voraussetzungen für einen gesunden Schlaf, naturbelassene Materialien die dritte und vielleicht wichtigste.

Schlafergonomie – Die optimale Anpassung an den Körper

Optimale Schlafergonomie bedeutet eine wirbelsäulengerechte Lagerung des Körpers in allen Schlafpositionen und an jeder Stelle des Bettes. Und dies unabhängig von der Größe und Statur des Körpers. Eine echte Herausforderung!
Damit Ihre Bandscheiben sich nachts optimal regenerieren können, darf keine Belastung auf Ihnen ruhen. Bei zu harten Matratzen (Bild links) krümmt sich die Wirbelsäule und bei zu weichen Betten (Bild rechts) hängt sie nach unten durch:

Beim Liegen auf einer zu harten Matratze verkrümmt sich die Wirbelsäule nach oben. (Grafik: Hüsler Nest)
Beim Liegen auf einer zu weichen Matratze hängt die Wirbelsäule durch. (Grafik: Hüsler Nest)

Das Hüsler Nest sorgt für eine rückengerechte Lagerung. Bei schweren Personen (Bild links) gibt das System stärker nach als bei leichten Personen (Bild rechts):

Das Hüsler Nest passt sich dank seiner Eigenschaften auch bei unterschiedlichen Körpergewichten perfekt an. Die Abbildung zeigt eine schwere Person.
Das Hüsler Nest passt sich dank seiner Eigenschaften auch bei unterschiedlichen Körpergewichten perfekt an. Die Abbildung zeigt eine leichte Person.

Das Liforma-Federelement - eine revolutionäre Idee

Hüsler Nest: Beim Probeliegen auf dem Liforma-Federelement merkt man sofort den Unterschied zu herkömmlichen Betten.Die optimale Schlafergonomie wird beim Hüsler Nest durch das patentierte Liforma-Federelement ermöglicht. Es stützt Ihre Wirbelsäule jederzeit optimal und sie wird die ganze Nacht über körpergerecht gelagert. Bereits beim Probeliegen auf dem Federelement ohne Matratze spüren Sie den Unterschied zu herkömmlichen Betten.

Das Federelement besteht aus zwei Lagen eng gelegter Holz-Trimellen. Punktgenau schmiegen sich die Trimellen an die Körperkontur an und stützen die ganze Nacht über den Körper optimal. Der Systemaufbau garantiert die gleiche Elastizität auf der ganzen Bettbreite, unabhängig von Größe und Gewicht des Schläfers.

Eine individuell mögliche Anpassung der Federelemente kann darüber hinaus orthopädisch sinnvoll sein, zum Beispiel für Menschen mit Hohlkreuz oder sehr breiten Schultern. Durch Variationen bei den Trimellen kann das System punktuell härter oder weicher eingestellt werden. Der Berater im Hüsler Nest Fachgeschäft hilft Ihnen dabei gerne.

Das nachfolgende Video zeigt alle Vorteile des Hüsler Nest Naturbettsystems:

Wenn dieser Text nicht durch das Video ersetzt wird, dann unterstützt Ihr Browser leider nicht die notwendige Technik. Wir bitten um Entschuldigung.

Hüsler Nest Latexmatratze

Die richtige Matratze spürt man nicht. Die Matratzen von Hüsler Nest bestehen aus 100% Naturlatex. Naturlatex ist bakteriostatisch und muss daher nicht chemisch behandelt werden. Außerdem erlaubt Naturlatex einen guten Wärmehaushalt und wirkt feuchtigkeitsabweisend. Naturlatexmatratzen weisen eine einmalige Punktelastizität auf und sind viel formstabiler als Schaumstoffmatratzen.

Der Schlaf (Foto: Hüsler Nest) Die Hüsler Nest Naturlatex-Matratzen gibt es in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Härtegraden:

Die Hüsler Nest Latexmatratzen sind perfekt auf die Eigenschaften des Liforma-Federelementes abgestimmt und können nicht mit herkömmlichen Lattenrosten verwendet werden.

Hüsler Nest Wollauflagen - Ein Schweizer Naturprodukt

Die Hüsler Nest Wollauflage besteht aus 100% naturbelassener, schweizer Schafschurwolle. Durch das spezielle Hochflor-Wollvlies wird das Bauschen der Wolle nach dem Lüften ermöglicht.Das Hüsler Nest war das erste Bett, bei dem die Wolle von der Matratze getrennt wurde. So entfaltet die Auflage aus 100% naturbelassener Schafschurwolle ihr ganzes feuchtigkeitsregulierendes Potenzial. Die Wolle für die Hüsler Nest Wollauflagen wird nicht chemisch behandelt, sondern schonend gewaschen, was sie besonders widerstandsfähig macht.

Regelmäßiges Lüften und leichtes Ausschütteln ermöglichen die Selbstreinigung der Wollfasern. So bleibt eine Wollauflage bis zu 7 Jahren frisch und hygienisch. Da die Matratze eine wesentlich längere Lebenszeit hat, ist es aus wirtschaftlichen wie auch hygienischen Gründen angeraten, die Wollauflage nicht fest mit der Matratze zu verbinden.

Für Allergiker gibt es als Alternative eine rein pflanzliche Auflage. Sie besteht aus Mais- und Tecel-Fasern und ist bei 60° waschbar.

Das Hüsler Nest – Gesund Schlafen mit System

Naturbettsystem von Hüsler Nest
bestehend aus (von oben nach unten):
Wollauflage
Latexmatratze
Federelement Liforma
EinlegerahmenBeim Hüsler Nest Naturbett sind alle Komponenten aufeinander abgestimmt. Es wird den orthopädischen Gesichtspunkten und der natürlichen Lagerung des Körpers genauso gerecht wie den Aspekten der Klimaregulierung und des Feuchtigkeitshaushaltes. Darüber hinaus ist es einfach in der täglichen Handhabung und die einzelnen Komponenten lassen sich individuell kombinieren und getrennt voneinander austauschen.

Über unsere Fachhändlersuche finden Sie das nächstgelegene Hüsler Nest Fachgeschäft, wo Sie bestens beraten werden.

Hüsler Nest Designa

Hüsler Nest: Der Überzug Designa umhüllt das Liforma-Federelement und die Latexmatratze. Die Wollauflage bleibt separat zur einfachen Handhabung.Das Hüsler Nest Designa ist eine Variante speziell für die Liebhaber des modernen Designs. Es passt hervorragend in flache, moderne Bettgestelle und ist optisch besonders ansprechend. Die Komponenten sind die selben, wie beim Original Hüsler Nest, werden jedoch von einem Baumwollsteppbezug umhüllt, der sämtliche Teile des Systems versteckt. Das Hüsler Nest Designa gibt es mit allen zuvor genannten Matratzentypen. Die Woll- oder Maisauflage wird mit einem Reißverschluss oben auf dem Designa befestigt, so dass diese einfach gelüftet oder ausgetauscht werden kann.

Hüsler Nest Torsana

Torsana, die Basis-Variante von Hüsler Nest, besteht nur aus einer Lage Trimellen. Geeignet für mittelschwere Personen.Für Menschen mit einer mittleren Statur, die eine etwas härtere Unterlage schätzen, wurde das Torsana Federelement entwickelt.

Das preislich günstigere Federelement lässt aufgrund der einlagigen Trimellenkonstruktion keine individuelle Anpassung zu. Sie genießen aber auch auf dem Torsana eine optimale Stützung der Wirbelsäule und damit beste Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf.

Hüsler Nest – Schlafkomfort für jedes Bettgestell

Ein Hüsler Nest kann in jedes handelsübliche Bettgestell eingebaut werden. Dies ist einfach mittels eines speziellen Einlegerahmens. Den Einlegerahmen gibt es in unbeweglicher Ausführung oder mit Sitz- und/oder Beinhochstellung. Diese Einlegerahmen sind wie das gesamte Hüsler Nest System absolut metallfrei und werden aus unbehandeltem Massivholz gefertigt.

Der Hüsler Nest Einlegerahmen mit elektrischer Verstellung: Vier Motoren für die getrennte Hochstellung von Kopf, Oberkörper, Oberschenkel und Unterschenkel.In manchen Fällen sind Bettgestelle mit Motorrahmen sinnvoll. Auch für diese Menschen hat Hüsler Nest ein passendes Angebot. Es gibt Einlegerahmen, die mittels zwei oder vier Motoren individuell verstellt werden können. Beim Topmodell lassen sich Oberkörper und Kopf ebenso separat positionieren wie Oberschenkel und Unterschenkel. Bedient wird der Rahmen über eine kabellose Funkfernsteuerung, die auch zwei Memory-Positionen abspeichern kann.

Die Motorrahmen sind so konstruiert, dass kein geschlossener Metallkreislauf und somit kein Magnetfeld entsteht. Eine Netzfreischaltung sorgt dafür, dass Elektrosmog vermieden wird. Falls der Strom einmal ausfallen sollte, lässt sich der Rahmen manuell in die gewünschte Schlafposition absenken.

Hüsler Nest Bettgestelle

Auch im Angebot von Hüsler Nest sind hochwertige Bettgestelle aus Massivholz in unterschiedlichen Designs:

Das Komfort Bett von Hüsler Nest: Massivholz, metallfrei und mit Bienenwachs behandelt.
Das Couch-Bett: Das Original Bettgestell für das Hüsler Nest Bettsystem. Aus Massivholz, metallfrei und mit Bienenwachs behandelt. Der Einlegerahmen ist Bestandteil der Konstruktion.

Hüsler Nest: Das Original unter den Naturbettsystemen

Balthasar Hüsler ist ein Pionier der modernen Bettgestaltung und hat mit der Erfindung des Hüsler Nest Bettes etwas völlig neues geschaffen. Bereits vor vielen Jahren hat er die Bedeutung des gesunden Schlafes für Gesundheit und Wohlbefinden erkannt. Mit seiner Erfahrung und seiner Naturverbundenheit entstand das Hüsler Nest Naturbettsystem.

Kernstück des Hüsler Nest ist das besondere Liforma-Federelement, das sich jedem Körper unabhängig von Gewicht und Größe anpasst und durch Patente geschützt wurde. Mit seinen zwei Lagen von Holz-Trimellen sowie deren Anordnung auf Latexstützstreifen entsteht eine Liegefläche, die völlig eben ist und sowohl hochelastisch wie auch stützend wirkt. Die geniale Konstruktion des Hüsler Nest Bettsystems sorgt für einmaligen Liegekomfort und unterstützt das orthopädisch korrekte Schlafen.

Dank dem Visionär Balthasar Hüsler ist das Hüsler Nest zum Synonym für gesunden und rückengerechten Schlaf geworden.

Nur ausgesuchte Fachhändler, die mit Kompetenz und Engagement den Kunden beraten, dürfen das Hüsler Nest Naturbettsystem verkaufen. Mittlerweile träumt man im Hüsler Nest nicht nur in fast allen Ländern Europas, sondern auch in Übersee, so zum Beispiel in Neuseeland und Japan.

Seit dem Jahr 2000 wird das Familienunternehmen in der zweiten Generation geleitet. Im Einklang mit der Philosophie seines Vaters steht heute Adrian Hüsler an der Spitze des erfolgreichen Unternehmens Hüsler Nest.

Hüsler Nest AG, Murmeliweg 6, 4538 Oberbipp, Schweiz

Homepage: www.huesler-nest.de
eMail: info@huesler-nest.ch

Fachgeschäfte, welche die Produkte von Hüsler Nest führen

Logos Hersteller des Ergonomie Kataloges, Teil 1Logos Hersteller des Ergonomie Kataloges, Teil 2 Aeris Logo Doge Logo Dormo Novo Logo Leitner Ergomöbel Logo Moizi Logo Officeplus Logo Fitform Logo Haider Bioswing Logo Hüsler Nest Logo RH Logo Variér Logo Vital Office Logo